Freiraum & Landschaft

 

 

Freiräume und Landschaft stehen für unsere Lebensqualität. Durch die rege Siedlungsentwicklung sowohl in der Stadt München als auch im Umland, stehen sie besonders unter Druck. Der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) setzt sich dafür ein, Freiräume und Landschaft zu erhalten und zu entwickeln. Seit Jahren bearbeitet der PV  im Rahmen von Bauleitplanverfahren auch Themen aus den Bereichen Grünordnung, Eingriffsregelung, Landschaftsplanung, Artenschutz und Umweltbericht für seine Mitglieder. Durch die Zusammenarbeit zwischen Stadtplanern und Landschaftsplanern können wichtige naturschutzfachliche Belange mit Auswirkung auf die Planung frühzeitig erkannt und berücksichtigt werden.

Auf der überörtlichen Ebene baut der PV auf eine intensive kommunale Zusammenarbeit in der Region München. Wir möchten den Landschaftsschutz stärker in den Fokus rücken, uns mit verschiedenen Akteuren austauschen und zusammen neue Ideen entwickeln. Unsere Veranstaltungen bieten hierzu eine Plattform.

Freiraum & Landschaft - Veranstaltungen

Freiraum & Landschaft II

Unsere Landschaft: Konzepte und Konflikte

Wie nutzen wir die Landschaft in Stadt und Region? Wie können wir unsere Landschaftsräume besser schützen und entwickeln? Welche Instrumente, Konzepte und Aktivitäten gibt es? Im Oktober 2017 fand in der Evangelischen Akademie Tutzing dazu eine PV-Veranstaltung statt.

ZUM RückBlick

Freiraum & Landschaft I

Freiraum, Landschaft, Naherholung

Wie lassen sich Landschaftsplanung und Siedlungsentwicklung vereinbaren? Wo können die verschiedenen Akteure ansetzen? Welche Aktivitäten und Beispiele gibt es bereits? Um diese Fragen ging es auf der PV-Veranstaltung im November 2016 im Vorhoelzer Forum der TU München.

Zum Rückblick

News zu Freiraum & Landschaft

Neuer Fahrplan für die Zukunft

07.11.2019

PV-Planungsteam erstellt digitalen Flächennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan für Neuching

Wie sieht der künftige Arbeitsstandort Neuching aus? © Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Wie werden sich die Naherholungsräume in der Gemeinde künftig weiter entwickeln? © Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Im März 2019 fällte der Neuchinger Gemeinderat die Entscheidung den fast 20 Jahre alten Flächennutzungsplan (FNP) neu aufzustellen und digitalisieren zu lassen. Vier Planerinnen des PV sind seitdem mit der Bestandsaufnahme für den neuen FNP beschäftigt, in den auch ein Landschaftsplan integriert werden soll. Jetzt stellten die Planerinnen erste Ergebnisse der Grundlagenermittlung im Gemeinderat vor und präsentierten den Projektverlauf für die kommenden Jahre.

Wie geht's weiter?

  • Abschluss der Bestandsanalyse
  • Diskussion der Ergebnisse im neuen Gemeinderat in Workshops & Klausuren
  • Nachbarschaftsdialog
  • Online-Beteiligung der Öffentlichkeit
  • Vorentwurf
  • Auslegung und Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Endfertigung

Am Ende des Prozesses steht:

Ein Leitbild für die langfristige Entwicklung Neuchings!

 

Mehr zur Flächennutzungsplanung im PV
Mehr zur Landschaftsplanung im PV
Mehr zu Beteiligungsverfahren & Moderation im PV

Ansprechpartner Freiraum & Landschaft

Matthias Goetz
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur (Gruppenleiter)
Manfred Dörr
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur
Carola Seis
Dipl.-Geogr., Stadtplanerin
Katrin Möhlmann
Dipl.-Bw. (FH), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing