Modellhäuser in Bad Aibling

25.07.2022

Bei einer Fachexkursion haben die PV-Mitarbeiter ein Null-Emissions-Quartier in Bad Aibling besucht und sich über innovative Holzbauten informiert

PV-Mitarbeiter bei der Besichtigung des Null-Emissions-Quartiers in Bad Aibling © Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Der Klimawandel beschäftigt auch den Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) immer mehr. Bei einer Fachexkursion vom 18. – 19.07.2022 haben wir ein Null-Emissions-Quartier in Bad Aibling besucht, welches auf einem ehemaligen Kasernengelände entstanden ist. Dort stehen klimaneutral gebaute Wohnhäuser sowie Forschungshäuser des Projekts Einfach Bauen der TU München (Architekt: Prof. Florian Nagler). Bei einer Führung konnten wir uns über diese innovativen Wohngebäude informieren, die zu großen Teilen aus Holz gebaut wurden und von der B&O Gruppe als bewohnte Prototypen auf dem weitläufigen Gelände errichtet wurden.

Im Rahmen eines Workshops haben wir zudem Ideen entwickelt, wie der PV selbst nachhaltig werden kann.

Bildergalerie Fachexkursion Bad Aibling