Von Lieblingsorten & Konfliktpunkten

16.12.2020

Erste Ergebnisse der Online-Beteiligung in Neuching vorgestellt

Erste Befragungsergebnisse aus Neuching liegen vor © Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)

Erste Befragungsergebnisse aus Neuching liegen vor © Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Relaxen am Lüßer Weiher oder durch die Ortszentren von Nieder- und Oberneuching flanieren – das schätzen die rund 300 Teilnehmer der Online-Befragung am meisten. Der Verkehr hingegen ist das Sorgenkind in der kleinen Gemeinde im Landkreis Erding. Von Mitte August bis Mitte November hatten die Neuchinger Bürger die Möglichkeit, sich online oder analog per Fragebogen am Ortsentwicklungsprozess zu beteiligen. Jetzt haben die PV-Planer die ersten Ergebnisse im Gemeinderat präsentiert. Die vollständige Auswertung sowie eine interaktive Karte mit den Ergebnissen werden im Januar auf der Projektseite veröffentlicht.

Ländliche Gemeinde mit Breitbandversorgung


Der Erhalt der dörflichen Struktur und des ländlichen Charakters ist für die meisten Neuchinger sehr wichtig, gefolgt vom Bau verschiedener Wohnformen (z.B. kleine Wohneinheiten für Single-Haushalte, Mehrgenerationenwohnen) sowie einer klimagerechten und flächensparenden Siedlungsentwicklung.

Bei den Themen Arbeit und Versorgen wünschen sich die Befragten in erster Linie eine ausgewogene und landschaftsbildverträgliche Entwicklung von Gewerbeflächen. Und gerade in Zeiten von Homeoffice sei der Ausbau der Breitbandversorgung dringend nötig. Zukünftig soll zudem die Direktvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten stärker gefördert werden.

ÖPNV mangelhaft


Die Hälfte der Teilnehmer fährt täglich mit dem Auto, entweder zur Arbeit oder zum Einkaufen. Das Angebot des ÖPNV, insbesondere die Taktung und die Anbindung an die S-Bahn müssten deutlich verbessert werden. Denn die Beteiligten wünschen sich eine Reduzierung der Verkehrsbelastung. Dazu bedarf es vor allem auch eines Ausbaus der Radwege. Bestehende Verbindungen müssten verknüpft und zusätzlich neue gebaut werden. Auch hier spielt die Anbindung an die S-Bahn eine wichtige Rolle. Außerdem wird oftmals der Ausbau einer sicheren und attraktiven Freizeitverbindung für den Radverkehr von Oberneuching – Sportzentrum – Lüßer Weiher gewünscht.

Download der Ergebnispräsentation

Ansprechpartnerin im PV

Luisa Maria Becker-Nickels
M.Sc. Umweltplanung und Ingenieurökologie