Freiraum & Landschaft

 

 

Freiräume und Landschaft stehen für unsere Lebensqualität. Durch die rege Siedlungsentwicklung sowohl in der Stadt München als auch im Umland, stehen sie besonders unter Druck. Der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) setzt sich dafür ein, Freiräume und Landschaft zu erhalten und zu entwickeln. Seit Jahren bearbeitet der PV  im Rahmen von Bauleitplanverfahren auch Themen aus den Bereichen Grünordnung, Eingriffsregelung, Landschaftsplanung, Artenschutz und Umweltbericht für seine Mitglieder. Durch die Zusammenarbeit zwischen Stadtplanern und Landschaftsplanern können wichtige naturschutzfachliche Belange mit Auswirkung auf die Planung frühzeitig erkannt und berücksichtigt werden.

Zur Landschaftsplanung

Auf der überörtlichen Ebene baut der PV auf eine intensive kommunale Zusammenarbeit in der Region München. Wir möchten den Landschaftsschutz stärker in den Fokus rücken, uns mit verschiedenen Akteuren austauschen und zusammen neue Ideen entwickeln. Unsere Veranstaltungen bieten hierzu eine Plattform.

Freiraum & Landschaft - Veranstaltungen

Juli 2019

Nachbarschaftsdialog München

Auf Initiative des PV trafen sich Anfang Juli Vertreter des Planungsreferats der Landeshauptstadt München und aus den Bauämtern der unmittelbar angrenzenden Gemeinden zum Nachbarschaftsdialog. Im Fokus stand ein stärkerer Austausch auf fachlicher Ebene rund um die Themen Grünordnung, städtebauliche Strukturen und Verkehr.

ZUM Rückblick

Freiraum & Landschaft II

Unsere Landschaft: Konzepte und Konflikte

Wie nutzen wir die Landschaft in Stadt und Region? Wie können wir unsere Landschaftsräume besser schützen und entwickeln? Welche Instrumente, Konzepte und Aktivitäten gibt es? Im Oktober 2017 fand in der Evangelischen Akademie Tutzing dazu eine PV-Veranstaltung statt.

ZUM RückBlick

Freiraum & Landschaft I

Freiraum, Landschaft, Naherholung

Wie lassen sich Landschaftsplanung und Siedlungsentwicklung vereinbaren? Wo können die verschiedenen Akteure ansetzen? Welche Aktivitäten und Beispiele gibt es bereits? Um diese Fragen ging es auf der PV-Veranstaltung im November 2016 im Vorhoelzer Forum der TU München.

Zum Rückblick

News zu Freiraum & Landschaft

Videorückblick zur Regionalen Wohnungsbaukonferenz

04.12.2019

PV auf Fachtagung am 12. November 2019 in Dachau

© Regionale Wohnungsbaukonferenz


Am Dienstag, 12. November 2019, fand zum fünften Mal die Regionale Wohnungsbaukonferenz statt. Dieses Mal auf Einladung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter, und des Landrats des Landkreises Dachau, Stefan Löwl, in Dachau. Das "Regionale Bündnis für Wohnungsbau und Infrastruktur" lud Experten, Denker, Macher, Entscheider, Netzwerker und Interessierte ins Schloss Dachau, um sich gemeinsam dem Thema Wohnen zu widmen.

Die diesjährige Konferenz beschäftigte sich unter anderem mit den Möglichkeiten des Schaffens und Bereitstellens von bezahlbaren Wohnraum und Wohnformen in unserer Region. Daneben stehen weitere Themen wie Mobilität und Freiraum im Fokus.

Nun wurden rückblickend die ersten Eindrücke der Konferenz – darunter auch das gemeinsam entworfene Bild der Region und eine erste Dokumentation der Konferenz als Film  – veröffentlicht.

PV als Fachgröße auf Regionaler Wohnungsbaukonferenz

Marc Wißmann, Leiter der Ortsplanung beim Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV), nahm am Stammtisch „Engagement im Wohnungsbau. Die Zukunft der Kommunen sichern“ teil. Sein Statement sehen Sie ebenfalls im Video.

Ansprechpartner Freiraum & Landschaft

Matthias Goetz
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur (Gruppenleiter)
Manfred Dörr
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur
Carola Seis
Dipl.-Geogr., Stadtplanerin
Katrin Möhlmann
Dipl.-Bw. (FH), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing