Langenpreising rüstet sich für die Zukunft

07.02.2019

PV untersucht den Bedarf an Kindergartenplätzen

Gummistiefel Regal © Rainer Sturm, www.pixelio.de


Wie viele Kindergartenplätze benötigt Langenpreising künftig? Dies untersucht der Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) aktuell im Auftrag der Gemeinde. In der Gemeinde Langenpreising im Landkreis Erding wohnen 2.800 Einwohner.

Im Hinblick auf die erwartete demografische Entwicklung in der Region München und die ausgewiesenen Neubaugebiete im Gemeindegebiet möchten die Gemeinderäte wissen, ob die bestehenden Kindergärten ausreichen oder ob es weiterer Einrichtungen bedarf. So kann sich die Gemeinde für den Zuzug rüsten und als attraktiver Wohnort präsentieren.

Die Ergebnisse wird der PV voraussichtlich im späten Frühjahr 2019 dem Gemeinderat vorlegen.