Online-Beteiligung Integriertes Mobilitätskonzept Haar

August 2019

Die Gemeinde Haar erarbeitet zusammen mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)  integriertes Mobilitätskonzept. Vor dem Hintergrund zunehmender Einwohner- und Arbeitsplatzzahlen soll dieses Konzept zeigen, wie die steigenden Anforderungen an die Mobilität ortsverträglich und nachhaltig zu bewältigen sind. Es geht dabei um Überlegungen, wie die Mobilität in Haar zukünftig aussehen soll.

Zu Beginn waren alle Bürgerinnen und Bürger im Frühjahr 2019 aufgefordert, als Experten vor Ort, ihre Anregungen und Vorschläge aber auch Kritikpunkte zur Verkehrssituation aktiv einzubringen – in einer Bürgerwerkstatt und in einer gut dreiwöchigen Online-Umfrage.

Downloads & Interaktive Karte

In derBroschüre zum integrierten Mobilitätskonzept der Gemeinde Haar sind die Ergebnisse der ersten Bürgerbeteiligung (Bürgerwerkstatt und Online-Umfrage) zusammengefasst.
Alle Einträge der Teilnehmer aus der Online-Umfrage stehen detailliert auf der interaktiven Karte  unten – Bitte nach unten scrollen.

Und so geht’s

  • Rechts sehen Sie alle Layer mit den Themen, die ein- und ausgeblendet werden können.
  • Weitere Informationen zu den Themen erhalten Sie durch Klicken auf einzelne Elemente der Themen (Linie, Icon, Punkt…).
  • Nutzen Sie die Maus zur Navigation (Zoomen, Verschieben).
  • Den Hintergrund (Luftbild, Straßen…) wechseln Sie über das Kästchen mit den vier Quadraten am linken Kartenrand.

Ergebnisse der Online-Umfrage

Größere Karte anzeigen

Wie geht es weiter?

In einer zweiten Runde der Bürgerbeteiligung im Herbst 2019 geht es dann um die konkreten Maßnahmen, wie sich die verkehrlichen Ziele erreichen lassen. Die Rückmeldungen fließen in die Konzeption und Maßnahmen des integrierten Mobilitätskonzepts mit ein.

Kontakt

Die Online-Beteiligung hat die Gemeinde Haar zusammen mit dem PV erstellt. Sollten technische Probleme oder inhaltliche Unklarheiten auftreten, so können Sie sich gerne an folgende PV-Ansprechpartnerinnen wenden:

Ansprechpartnerinnen zur Online-Beteiligung Haar

Birgit Kastrup
Dipl.-Ing., Stadtplanerin
Luisa Maria Becker-Nickels
Master Umweltplanung und Ingenieurökologie