Mischgebiet „Mentergelände“, Gemeinde Utting am Ammersee

10.10.2018

Ausschreibung eines Grundstücksverkaufs

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Investorenauswahlverfahren Mischgebiet „Mentergelände“, Gemeinde Utting am Ammersee
Verkauf eines gemischt genutzten Grundstücks an einen Investor

Die Gemeinde Utting am Ammersee schreibt den Verkauf eines gemischt genutzten Grundstücks an einen Investor aus, der dort Wohn- und Gewerbenutzungen realisiert. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 4.800 m² und liegt am westlichen Ortsrand des Hauptortes Utting in ruhiger, landschaftlich reizvoller Lage.

Die Frist zur Einreichung der Gebote beim Betreuungsbüro ist der

 14.01.2019, 12 Uhr


Im Zuge des Investorenauswahlverfahrens reichen die Bieter ein Nutzungs- und Bebauungskonzept ein. Teilnehmen können auch Bietergemeinschaften. Ausführliche Informationen sind in den Ausschreibungsunterlagen enthalten.

Die Unterlagen umfassen:

Beantwortung von Bieterfragen:

Ansprechpartnerin in der Gemeinde Utting am Ammersee

Bettina Riegg
Tel: +49 (0)8806 9202-18


Ansprechpartner im PV

Marc Wißmann
Dipl.-Ing. (TU), Stellvertreter des Geschäftsführers, Leiter Ortsplanung
Tel.: +49 (0)89 53 98 02-35
E-mail m.wissmann@pv-muenchen.de