IBS Obergeislbach, 3. Änd., Gemeinde Lengdorf

04.08.2021

Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Innenbereichs-, Klarstellungs- und Ergänzungssatzung: Grenzen der im Zusammenhang bebauten Ortsteile im Ortsbereich von Obergeislbach,
3. Änderung, Gemeinde Lengdorf

Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

Am westlichen Ortsrand des Ortsteils Obergeislbach der Gemeinde Lengdorf soll auf Flurstück 1423/2 die Errichtung eines Wohngebäudes ermöglicht werden. Das Flurstück befindet sich derzeit ca. zur Hälfte im Außenbereich und soll im Rahmen der 3. Änderung in den Umgriff der Satzung einbezogen werden.
Ziel der Satzung ist es, den dörflichen Charakter von Obergeislbach zu erhalten, zugleich aber das geplante Wohnbauvorhaben zu ermöglichen. Es soll sich gemäß § 34 BauGB nach Art und Maß der baulichen Nutzung und der Bauweise in die Eigenart der näheren Umgebung einfügen.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange findet in der Zeit vom

16. August 2021 bis 20. September 2021

statt.

Die Unterlagen umfassen:

Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme per E-Mail an folgende Adresse:
b.specht@pv-muenchen.de


Ansprechpartner in der Gemeinde Lengdorf

Achim Gebert   
 +49 (0)8083 5320-22
  bauleitplanung@lengdorf.de


Ansprechpartnerin im PV

Barbara Specht
 +49 (0)89 539802-32
  b.specht@pv-muenchen.de