FNP-Neuaufstellung, Gemeinde Taufkirchen (Vils)

20.02.2019

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV); Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung


Neuaufstellung des Flächennutzungsplans, Gemeinde Taufkirchen (Vils)
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3 und 4 Abs. 1 BauGB zur Vorentwurfsfassung vom 12.02.2019

Die Gemeinde Taufkirchen (Vils) hat beschlossen ihren Flächennutzungsplan neu aufzustellen. Ziel der Neuaufstellung ist die Neuformulierung der langfristigen Ziele für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung mit Blick auf die geänderten Rahmenbedingungen. Weiter soll der Flächennutzungsplan digitalisiert, der Landschaftsplan eingearbeitet und die übergeordneten Planungsvorgaben aktualisiert werden.

Im Auftrag der Gemeinde Taufkirchen (Vils) teilen wir Ihnen mit, dass die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom

21.02.2019 bis 01.04.2019

stattfindet.

Die Planunterlagen liegen in der Fassung vom 12.02.2019 mit Begründung und Umweltbericht in der Gemeinde Taufkirchen (Vils) im Rathaus, Rathausplatz 1, 84416 Taufkirchen (Vils) zu den üblichen Öffnungszeiten aus.

Die Unterlagen umfassen:

Innerhalb der Begründung (PDF-Format) befinden sich weitere Verlinkungen zu externen Dokumenten wie z.B. zu vorherigen Untersuchungen oder Ergebnisprotokollen. Die Verlinkungen werden kursiv-blau dargestellt.

Sollte die Darstellung im Internet für Sie nicht ausreichen und sollten Sie eine gedruckte Plandarstellungen  benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München in Verbindung.

Sie werden gebeten, Ihre Stellungnahme per E-Mail an c.seis@pv-muenchen.de  abzugeben. Sollte innerhalb der vorgegebenen Frist keine Stellungnahme von Ihnen eingehen, so geht die Gemeinde Taufkirchen (Vils) davon aus, dass die von Ihnen wahr zu nehmenden Belange nicht berührt werden oder erfüllt sind und nicht der weiteren Abwägung zu unterziehen sind.

Die vorliegenden Umweltinformationen sind im Umweltbericht zusammengefasst. Es liegen Informationen zu den Schutzgütern Tiere und Pflanzen, Boden, Oberflächenwasser/ Grundwasser, Klima/Luft, Landschaftsbild/Erholung, Mensch (Gesundheit), Kultur- und Sachgüter vor.

Begleitend zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3 und 4 Abs. 1 BauGB findet eine kartenbasierte online-Befragung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Taufkirchen statt. Die Umfrage zielt darauf ab, eine breite Öffentlichkeit innerhalb der Flächennutzungsplan-Neuaufstellung zu beteiligen. Die Ergebnisse der Umfrage fließen in die Erarbeitung der Entwurfsfassung ein. Die Umfrage kann über folgenden Link abgerufen werden:
https://app.maptionnaire.com/de/4652/

Zur fachlichen Erörterung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Taufkirchen (Vils) und zur Entgegennahme von Anregungen steht Ihnen Herr Mayerthaler zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus der Gemeinde Taufkirchen (Vils) zur Verfügung.
 

Ansprechpartner in der Gemeinde Taufkirchen (Vils)

Herbert Mayerthaler
Bauamt
Telefon: +49 (0)8084 37-34
E-Mail: mayerthaler@taufkirchen.de

Ansprechpartnerin im PV

Carola Seis
Dipl.-Geogr., Stadtplanerin
Telefon: +49 (0)89 539802-61
E-Mail: c.seis@pv-muenchen.de