FNP-Neuaufstellung, Gemeinde Andechs

25.06.2019

Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)


Neuaufstellung Flächennutzungsplan mit ingetriertem Landschaftsplan, Gemeinde Andechs
Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4a Abs. 3 BauGB

Die Gemeinde Andechs hat beschlossen ihren Flächennutzungsplan neu aufzustellen. Ziel der Neuaufstellung ist die Neuformulierung der langfristigen Ziele für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung mit Blick auf die geänderten Rahmenbedingungen. Weiter soll der Flächennutzungsplan digitalisiert, der Landschaftsplan eingearbeitet und die übergeordneten Planungsvorgaben aktualisiert werden.

Der geänderte Entwurf des Flächennutzungsplanes mit Begründung, einschließlich Umweltbericht sowie die nach Einschätzung der Gemeinde Andechs wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen sind auf Grund des Gemeinderatsbeschluss vom 09.05.2019 gemäß § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch erneut öffentlich auszulegen. Die Dauer der Frist zur Abgabe der Stellungnahme wird angemessen auf drei Wochen verkürzt (§ 4a Abs. 3 Satz 3 Baugesetzbuch).

Die erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 4a Abs. 3 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB findet in der Zeit vom

03.07.2019 bis 25.07.2019

statt.

Die Unterlagen zum Verfahren umfassen:

 

Hinweis: Sollte die Darstellung im Internet für Sie nicht ausreichen und Sie eine gedruckte Plandarstellung benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München in Verbindung.
 

Ansprechpartner in der Gemeinde Andechs

Michael Kuch
Bauamt
Telefon +49 (0)8152 9325-26
E-Mail m.kuch@gemeinde-andechs.de
 

Ansprechpartner im PV

Christian Schwander
Dipl.-Ing. Univ. Architekt M.Sc.
Telefon +49 (0)89 539802-38
E-Mail c.schwander@pv-muenchen.de