BP Saliterstraße Nord, Gemeinde Türkenfeld

20.06.2022

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV); Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV); Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung


Bebauungsplan "Saliterstraße Nord", Gemeinde Türkenfeld
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

Anlass für die Planung ist das Ziel der Gemeinde Türkenfeld, dem hohen Siedlungsdruck bei zugleich stark steigenden Grundstückspreisen und knappen Bauland in der Region durch die Schaffung von neuem Wohnraum entgegenzuwirken. Im Jahr 2018 wurde ein „Baulandgrundsatzbeschluss“ gefasst, der wichtige Weichenstellungen für die Ausweisung neuer Baugebiete vornimmt. Das Baugebiet Saliterstraße Nord soll in den nächsten Jahren Wohnraum insbesondere für Familien schaffen. Es ist beabsichtigt, eine Mischung aus Einzel- und Doppelhäusern zu realisieren, die sich in die vorhandene umliegende Bebauungsstruktur einfügt. Mit der Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes inkl. Grünordnung soll die gewünschte Entwicklung planungsrechtlich gesichert und benötigter Wohnraum geschaffen werden.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange findet in der Zeit vom

21. Juni 2022 bis 21. Juli 2022

statt.

Die Unterlagen umfassen:


Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme per E-Mail an folgende Adresse:
k.gessl@pv-muenchen.de
 

Ansprechpartnerin in der Gemeinde Türkenfeld

Marina Filgertshofer
 +49 (0)8193 9307-17
  m.filgertshofer@tuerkenfeld.de


Ansprechpartnerinnen im PV

Kathrin Geßl
+49 (0)89 539802-28
 k.gessl@pv-muenchen.de


Christine Kneucker
+49 (0)89 539802-37
 c.kneucker@pv-muenchen.de