BP Nr. 7 "Am Sonnbichl", 3. Änd., Gemeinde Dietramszell

08.10.2018

Beteiligung der Öffentlichkeit


Bebauungsplan Nr. 7 „Am Sonnbichl“, 3. Änderung, Gemeinde Dietramszell
Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB sowie der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Dietramszell hat in seinen Sitzungen am 25.03.2014 und 15.12.2015 gem. § 2 Abs. 1 Satz 1 BauGB die Aufstellung des Bebauungsplans Dietramszell Nr. 7 „Am Sonnbichl“ beschlossen. Das Planverfahren wird im Regelverfahren durchgeführt.

Ziel der Planung ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für bereits bestehende und geplante Bauvorhaben auf den Grundstücken Flur-Nrn. 810, 450/1, 759/2 und 759/6 Gemarkung Dietramszell zu schaffen.

In seiner Sitzung am 14.11.2017 wurde der vom Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München gefertigte 1. Planentwurf i.d.F. v. 14.11.2017 mit Begründung vom Gemeinderat gebilligt. Zugleich wurde beschlossen, die Öffentlichkeit frühzeitig über die Ziele und Zwecke der Planung zu unterrichten.

Folgende Informationen liegen bereits vor:

  • Schalltechnisches Gutachten v. 24.08.2018: Prognose und Beurteilung der Geräuscheinwirkung durch anlagenbedingten Lärm
  • Wasserwirtschaftsamt Weilheim v. 16.03.2018: Stellungnahme zur Hochwassergefahr
  • Staatliches Bauamt Weilheim v. 03.08.2017: Stellungnahme zur Anbauverbotszone

Folgende umweltbezogene Informationen liegen bereits vor:

  • Umweltbericht i.d.F. v. 14.11.2018 mit Bestandsaufnahme des derzeitigen Umweltzustandes, Beschreibung und Bewertung der erheblichen Umweltauswirkungen bei Durchführung der Planung

Über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung kann sich die Öffentlichkeit in den Amtsräumen des Bauamtes (Rathaus, 2. Stock), Zimmer 11, Am Richteranger 10, 83623 Dietramszell, während der allgemeinen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag 15.00 – 18.00 Uhr) informieren. Die Planunterlagen sind zudem auf der Internetseite der Gemeinde Dietramszell unter www.dietramszell.de unter Rubrik Gemeinde/Bürgerservice/Bauleitplanung veröffentlicht.

Im Auftrag der Gemeinde Dietramszell teilen wir Ihnen mit, dass die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB und die Beteiligung der öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB an dieser Bauleitplanung in der Zeit vom

15. Oktober 2018 bis 19. November 2018


stattfindet.

Die Unterlagen umfassen:

  • Bebauungsplan Nr. 7 „Am Sonnbichl“, 3. Änderung, Planzeichnung und Satzung in der Fassung vom 14.11.2017
  • Begründung und Umweltbericht in der Fassung vom 14.11.2017
  • Schalltechnisches Gutachten 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 „Am Sonnbichl“ der Gem. Dietramszell, Prognose und Beurteilung der Geräuscheinwirkungen durch anlagenbedingten Lärm sowie öffentlichen Verkehrslärm, Berechnung zulässiger Lärmemissionskontingente, hoock farny ingenieure, Landshut, Projekt Nr. DRZ-3993-01 / 3993-01_E01.docx vom 24.08.2018

Sie werden gebeten, Ihre Stellungnahme, insbesondere auch im Hinblick auf den erforderlichen Detaillierungsgrad der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, bei der Geschäftsstelle des Planungsverbandes Äußerer Wirtschaftsraum München, Arnulfstraße 60, 80335 München oder per Email an m.goetz@pv-muenchen.de abzugeben.

Sollte innerhalb der vorgegebenen Frist keine Stellungnahme von Ihnen eingehen, so geht die Gemeinde davon aus, dass die von Ihnen wahrzunehmenden Belange nicht berührt werden oder erfüllt sind und nicht der weiteren Abwägung zu unterziehen sind.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

Hinweis: Sollte die Darstellung im Internet für Sie nicht ausreichen und Sie eine gedruckte Plandarstellung benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München in Verbindung.

Ansprechpartnerin in der Gemeinde Dietramszell

Carola Schmidt
Telefon +49 (0)8027 9058-28
E-Mail schmidt@dietramszell.de
 

Ansprechpartner im PV

Matthias Goetz
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur
Telefon +49 (0)89 539802-62
E-Mail m.goetz@pv-muenchen.de