BP 15 "GE Isental", 4. Änd., Gemeinde Lengdorf

08.10.2021

Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV); Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung


BP Nr. 15 "Gewerbegebiet Isental", 4. Änderung, Gemeinde Lengdorf
Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

In den vergangenen Jahren ist am südlichen Ortseingang der Gemeinde Lengdorf mit dem Gewerbegebiet Isental ein attraktiver und, durch die Lage an der Autobahnanschlussstelle 14 Lengdorf der BAB 94, sehr gut erschlossener Gewerbestandort entstanden.
Auf den dortigen Bauflächen haben sich vorwiegend Betriebe des produzierenden Gewerbes und Handwerksbetriebe angesiedelt. Um für die ortsansässigen Betriebe auch zukünftig geeignete Betriebsabläufe zu ermöglichen, ist eine Änderung des Bebauungsplans Nr. 15 erforderlich. Zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe sind auf den bebauten Parzellen Erweiterungen oder Umstrukturierungen notwendig.
Daher hat der Gemeinderat an der Sitzung vom 08.10.2020 die 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 15 „Gewerbegebiet Isental“ beschlossen.
Bei der geplanten Änderung handelt es sich um eine Nachverdichtung als Maßnahme der Innenentwicklung.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange findet in der Zeit vom

18. Oktober 2021 bis 19. November 2021

statt.

Die Unterlagen umfassen:

Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme per E-Mail an folgende Adresse:
l.knoezinger@pv-muenchen.de


Ansprechpartner in der Gemeinde Lengdorf

Achim Gebert   
 +49 (0)8083 5320-22
  bauleitplanung@lengdorf.de


Ansprechpartnerin im PV

Lydia Knözinger-Ehrl
 +49 (0)89 539802-43
  l.knoezinger@pv-muenchen.de