3. und 4. Änd. BP Nr. 29, Gemeinde Pullach im Isartal

05.07.2019

Unterrichtung der Behörden und Träger öffentlicher Belange

© Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV); Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung


3. und 4. vorhabenbezogene Änderung des Bebauungsplans Nr. 29, Gemeinde Pullach im Isartal
3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West (1. Teiländerung AEZ)“ (vorhabenbezogener Bebauungsplan)
4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West“ (vorhabenbezogener Bebauungsplan)
Unterrichtung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Pullach i. Isartal hat die 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West (1. Teiländerung AEZ)“ und die 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West“ als zwei gesonderte vorhabenbezogene Bebauungspläne am 26.02.2019 beschlossen.

Anlass der Planungen ist der Antrag des Vorhabenträgers zur Neuerrichtung des Amper Einkaufszentrums (AEZ). Die Vorhaben der 3. und 4. Änderung stehen miteinander in Verbindung. Die zwei gesonderten vorhabenbezogenen Bebauungspläne greifen im Bereich der Erschließung auf die gleichen Flächen und Anlagen zu, die Erschließungsanlagen werden also von den Vorhaben gemeinsam genutzt.

  • Mit der 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen der Neuerrichtung des AEZ mit Hotel geschaffen.
  • Mit der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen des Drogeriemarkts mit Gewerbehof inklusive Fitnesscenter geschaffen.

Im Auftrag der Gemeinde Pullach i. Isartal teilen wir Ihnen mit, dass die Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange zu den Vorentwürfen der 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West (1. Teiländerung AEZ)“ sowie der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 „Südlich der Dr.-Carl-von-Linde-Straße / Teil West“ als zwei gesonderte vorhabenbezogene Bebauungspläne jeweils in der Fassung vom 25.06.2019 in der Zeit vom

15.07.2019 bis 26.08.2019

stattfindet.

Die Unterlagen zum Verfahren der 3. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 umfassen:

  • Planzeichnung zum Vorentwurf der 3. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Satzungstext zum Vorentwurf der 3. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Begründung zum Vorentwurf der 3. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Umweltbericht zum Vorentwurf der 3. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)

Die Unterlagen zum Verfahren der 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 umfassen:

  • Planzeichnung zum Vorentwurf der 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Satzungstext zum Vorentwurf der 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Begründung zum Vorentwurf der 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)
  • Umweltbericht zum Vorentwurf der 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)

Da die Vorhaben der 3. und 4. Änderung in Verbindung stehen, sind die Vorhaben- und Erschließungspläne zu den Vorentwürfen der 3. und 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 in einer Planung zusammengefasst:

  • Vorhaben- und Erschließungsplan zu den Vorentwürfen der 3. und 4. vorhabenbezogenen Änderung des Bebauungsplans Nr. 29 (Fassung: 25.06.2019)

Download sämtlicher Unterlagen (ca. 34 MB)

Sie werden gebeten, Ihre Stellungnahme abzugeben an:

Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
Herrn Andreas Berchtold
Arnulfstraße 60
80335 München
oder per Email an a.berchtold@pv-muenchen.de

Sollte innerhalb der vorgegebenen Frist keine Stellungnahme von Ihnen eingehen, so geht die Gemeinde davon aus, dass die von Ihnen wahrzunehmenden Belange nicht berührt werden oder erfüllt sind und nicht der weiteren Abwägung zu unterziehen sind.

Hinweis: Sollte die Darstellung im Internet für Sie nicht ausreichen und Sie eine gedruckte Plandarstellung benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München in Verbindung.
 

Ansprechpartner in der Gemeinde Pullach im Isartal

Jürgen Weiß
Telefon +49 (0)89 744 744-40
E-Mail weiss@pullach.de
 

Ansprechpartner im PV

Andreas Berchtold
Master Stadtplanung
Telefon +49 (0)89 539802-69
E-Mail a.berchtold@pv-muenchen.de