Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

14. Änd. BP "Moosgraben", Gemeinde Utting

14. Änderung des Bebauungsplanes „Moosgraben“, Gemeinde Utting
Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. BauGB zum Entwurf i.d.F.v. 08.12.2016
14. Änd. BP "Moosgraben", Gemeinde Utting

Der Gemeinderat der Gemeinde Utting hat in seiner Sitzung am 08.12.2016 den Entwurf der 14. Änderung des Bebauungsplanes „Moosgraben“ in der Fassung vom 08.12.2016 gebilligt und für die Beteiligung der Öffentlichkeit (gem. § 3 Abs. 2 BauGB) sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange (gem. § 4 Abs. 2 BauGB) bestimmt.


Da die Änderung des Bebauungsplanes die Grundzüge der Planung nicht berührt, kommt das vereinfachte Verfahren gem. § 13 BauGB mit den entsprechenden Verfahrensvereinfachungen, wie zum Beispiel der Verzicht auf eine Abarbeitung der Eingriffs-/Ausgleichsregelungen und auf die frühzeitige Beteiligung zur Anwendung.

 

 


Stellungnahmen sind im Zuge der Beteiligung der betroffenen Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

 

bis spätestens 23.02.2017

 

sowie der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

 

bis spätestens 28.02.2017

 

bei der Gemeinde Utting abzugeben.

 

 

Die Unterlagen zum Verfahren umfassen:

 

 

 

 

Ansprechpartnerin in der Gemeinde Utting

 

Bettina Riegg

Tel +49  (0)8806 920-218

E-Mail bettina.riegg@utting.de

 

 

Ansprechpartner im PV

 

Christian Schaser

Dipl.-Ing. Raum- und Umweltplanung
Tel +49 (0)89 539802-46

E-Mail c.schaser@pv-muenchen.de

 

 

 

 

nach oben